10


DIE KIRCHE

Die erste Kirche in Henningsvær wurde im Jahre 1852 von der Nordland Kirche und Skolefond (Schulförderverein) gebaut, iniziiert von Drejer. Als Anerkennung bekam Drejer einen eigenen Stuhl in der Kirche. Die Kirche war gross und hatte eine Gallerie zu beiden Seiten, sowie eine Orgel.

Die Kirche war jedoch nicht isoliert und wurde nicht in Ordnung gehalten. Es wurde mehrmals versucht, die Kirche renovieren, jedoch ohne Erfolg. Deshalb wurde entschieden, eine neue Kirche zu bauen. 1972 wurde die alte Kirche abgerissen und die neue Kirche konnte 1974 eingeweiht werden. Die Kirchenglocke der alten Kirche ist ein Geschenkt der Vågan Sparebank und kann hier hinter der neuen Kirche besichtigt werden.

Architekt Odd Strøm gestaltete das Gebäude nach dem Vorbild der Trockengestelle für den Stockfisch. Die Glasmalerei stammt von Viktor Sparre und die Orgel von J.E. Spikseth.

These pages are protected by copyrights © 2018
Developed by LIAS reklame